dawawas - share wonderful moments
Login
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Datenschutzerklärung

Stand: Dezember 2012

Datenschutzerklärung der conceptspace GmbH (nachfolgend "Betreiber", "dawawas" oder "wir" genannt) Brüsseler Platz 8, 50672 Köln, für den Dienst dawawas.

Diese deutschsprachige Version ist allein maßgeblich für die Nutzung von dawawas. Sofern anderssprachige Versionen dieser Datenschutzerklärung angeboten werden, sind diese rechtlich nicht bindend sondern nur zur Erleichterung des Verständnisses gedacht. In Fällen von Widersprüchen geht diese deutsche Version vor. Es findet deutsches Recht Anwendung.

Um Euch das Verständnis etwas zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Punkte stichwortartig in größerer Schrift zusammengefasst. Maßgeblich bleibt natürlich die Datenschutzerklärung links.

1. Definition und Anwendungsbereich

Nach der gesetzlichen Definition sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).

Diese Datenschutzerklärung findet auf das Angebot "dawawas" der conceptspace GmbH Anwendung. Sie gilt für sämtliche Varianten und Zugangswege von/zu dawawas, insbesondere das Internetportal, die "mobilen" und sonstigen Apps sowie den Zugriff über internetfähige TV-Geräte.

Diese Datenschutzerklärung gilt für dawawas inklusive der Apps.

2. Personenbezogene Daten bei dawawas

Mit der Registrierung bei dawawas werden verschiedene personenbezogene Daten, die bei der Anmeldung und Nutzung des Systems angegeben werden, vom Betreiber in elektronischer Form gespeichert. Dies sind insbesondere Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse.

Deine Anmeldedaten bleiben bei uns und werden nicht an Dritte außerhalb von dawawas weitergegeben.

3. Veröffentlichung von Daten

Die im Rahmen der Registrierung und später angegebenen Daten sind – je nach Einstellung – für andere eingeloggte Nutzer innerhalb von dawawas sichtbar. Bei Erlebnissen (die Fotos oder andere Mediendateien enthalten) kann vom Nutzer eingestellt werden, ob diese öffentlich zugänglich sind. Wenn er "öffentlich" einstellt, sind keine persönlichen Informationen von Nutzern ohne bestätigte Registrierung sichtbar, sondern nur die Fotos oder anderen Medieninhalte des Erlebnisses, außer der Nutzer hat dies explizit in seinen Einstellungen freigeschaltet. dawawas gibt diese Daten nicht an Dritte außerhalb von dawawas weiter, es sei denn, es liegt das Einverständnis des Nutzers vor oder dawawas ist zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung.

Die vom Nutzer getroffenen Einstellungen zur Sichtbarkeit von Daten und Inhalten sind den verschiedenen Varianten und Zugangswegen zu dawawas stets gleich und entsprechend umgesetzt. D.h. eine Einstellung, die ein Nutzer auf dem Internetportal tätigt, wird auf allen anderen Zugangswegen und Versionen übernommen.

Sofern ein Nutzer ein "öffentliches" Erlebnis erstellt, besteht auch die Möglichkeit, dieses Erlebnis über Plugins auf anderen Webseiten und innerhalb von Apps einzubinden. Die Inhalte können dann also auch dort angesehen werden. Bei privaten Erlebnissen ist dies nicht möglich.

Du kannst auswählen, wer von den registrierten Mitgliedern Deine Fotos auf dawawas sehen kann. Deine Daten bleiben bei uns und werden nur mit deinem Einverständnis an Dritte weitergegeben.

4. Speicherung und Weitergabe von Daten, Löschung von Daten

dawawas kann unter Umständen allgemeine soziodemographische Informationen auf anonymer Basis mit ausgewählten Partnern austauschen, damit diese ihre Werbeanzeigen besser auf die Zielgruppe (nach Kategorien wie z.B. Geschlecht oder Hobbys) ausrichten können. In diesen Fällen übermittelt dawawas seinen Partnern keine Informationen, die die Identifikation des Benutzers ermöglichen könnten.

Der Benutzer willigt ein, dass bei jedem Zugriff auf dawawas seine IP-Adresse, die Login-Informationen sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs erfasst und gespeichert werden. Diese Daten werden genutzt, um Angriffe auf dawawas abzuwehren oder aufzuklären. In Einzelfällen werden diese Daten an Ermittlungsbehörden (insbesondere Polizei und Staatsanwaltschaft) zur Aufklärung von Straftaten weitergeleitet. Die Daten werden für 30 Tage im System gespeichert.

Inhalte, die der Nutzer selbst auf dawawas löscht, werden unverzüglich unwiderruflich gelöscht und können nicht wieder hergestellt werden. Inhalte, die vom Betreiber gelöscht werden – insbesondere bei Verstößen gegen gesetzliche Vorschriften und/oder vertragliche Regelungen - zu Zwecken der Beweissicherung ggf. weiterhin gespeichert, jedoch nur solange dies erforderlich ist. Selbstverständlich können diese Inhalte von Dritten bei dawawas nicht mehr aufgerufen werden.

Bei einer Löschung von Inhalten kann es aus technischen Gründen vorkommen, dass diese möglicherweise innerhalb von anderen Zugangswegen als der Internetseite (Apps) noch eine Zeit lang erhalten bleiben. Dies liegt daran, dass Apps zum Teil Caching-Funktionen haben, um die Nutzung auch ohne Internetverbindung zu ermöglichen. Sobald sich eine App jedoch wieder mit dem Internet verbindet, werden die gelöschten Inhalte auch auf der App gelöscht. Entsprechendes gilt, wenn ein Inhalt innerhalb einer App gelöscht wird und diese zum Zeitpunkt der Löschung nicht mit dem Internet verbunden ist.

Es kann sein, dass wir allgemeine, anonyme Informationen, wie z.B. Geschlecht, Alter und Hobbys, verwenden, um Werbung für Dich interessanter zu machen.

Wir speichern Zugriffsdaten für 30 Tage. Das machen wir um dawawas vor schädlichen Angriffen zu schützen.

5. Einsatz von Cookies

Damit dawawas so angenehm wie möglich zu verwenden ist, verwendet dawawas sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die Textinformationen enthalten und so das Wiedererkennen eines Benutzers ermöglichen. Dadurch muss ein Benutzer sich nicht jedesmal aufs Neue einloggen. Cookies ermöglichen weiterhin die Analyse von Nutzerverhalten. Cookies werden auch eingesetzt, um die Nutzung des Angebotes zu analysieren und den Benutzern interessante Informationen zu geben. Grundsätzlich ist die Nutzung des Angebotes auch ohne Cookies möglich, wobei hieraus erhebliche Einschränkungen in der Funktionalität entstehen können. Internet-Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell nicht zugelassen werden.

Auf dawawas werden ggf. auch Cookies von dritten Kooperationspartnern genutzt. So wird eventuell Onlinewerbung beispielsweise über Google Adsense geliefert. Dabei wird beim beworbenen Kunden unter Umständen ein eindeutiges Cookie gesetzt oder ausgelesen. Bei der Schaltung der Anzeige werden evtl. Informationen über Ihre Nutzung von dawawas, z.B. wie oft eine Anzeige angesehen wurde, erhoben und an den Werbekunden weitergegeben. Es werden aber keine personenbezogenen Daten generiert oder weitergegeben. Die Benutzer können also anhand dieser Informationen nicht persönlich identifiziert werden.

dawawas benutzt Cookies damit Du die Seite einfacher benutzen kannst.

6. Social Plugins

dawawas nutzt gegenwärtig oder zukünftig zum Teil sogenannte Social Plugins ("Plugins") des von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betriebenen Social Networks "facebook.com" (nachfolgend "Facebook" genannt). Diese sind an der Kennzeichnung mit dem Facebook Logo oder dem textlichen Hinweis auf Facebook oder der Beschriftung "Facebook SocialPlugin" zu erkennen.

Bei einem Aufruf einer Seite innerhalb unseres Angebots, die ein solches Plugin enthält, wird über den Browser des Benutzers eine direkte Verbindung zu den Systemen von Facebook aufgebaut. Der im Plugin ausgespielte Inhalt wird dann direkt von Facebook an den Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden.

Zusätzlich wird über das Plugin an Facebook die Information übermittelt, dass über den Browser des Benutzers die entsprechende Seite unseres Angebotes aufgerufen wurde. Wenn der Benutzer am selben Computer zeitgleich bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Aufruf von dawawas dem Facebook-Account des Benutzers zuordnen und mit diesem verknüpfen, wobei sich dies nicht nur auf den reinen Aufruf beschränkt. Sollte das Plugin vom Benutzer aktiv genutzt werden, also zum Beispiel durch Klick auf den "Gefällt mir" Button, wird dies ebenfalls über das Plugin an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook können den Datenschutzhinweisen von Facebook auf der Seite http://www.facebook.com/policy.php entnommen werden.

Dort gibt es auch Hinweise zum Schutz der Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook.

Um die vorbeschriebene Übermittlung von Daten an Facebook durch dawawas zu verhindern, hat der Benutzer die Möglichkeit, sich vor dem Besuch von dawawas bei Facebook auszuloggen.

dawawas verwendet das Facebook Social Plugin damit Du dawawas ein "Gefällt mir" auf Facebook geben kannst.

7. dawawas App innerhalb von Facebook

Es besteht die Möglichkeit, dawawas auch als App innerhalb von Facebook aufzurufen. Hierbei werden jedoch – außer dem Aufruf der App an sich - keinerlei Daten aus dawawas an Facebook übermittelt.

Wenn Du unsere dawawas App auf Facebook benutzt, geben wir keine Daten an Facebook weiter.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IPAdresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert.

dawawas benutzt Google Analytics um die Nutzung der Webseite auszuwerten. Dabei wird Deine IP-Adresse nur verkürzt weiterverarbeitet.

9. Besonderheiten bei der Nutzung auf internetfähigen TV-Geräten

Es besteht unter anderem die Möglichkeit, dawawas auch auf ausgewählten internetfähigen TV-Geräten zu nutzen. Hierbei erfolgt der Login evtl. nicht über die Eingabe von Benutzername und Passwort sondern über eine Verknüpfung zwischen dem Online-Benutzerkonto bei dawawas und der App auf dem TV-Gerät. Dabei wird ein Code auf dem TV-Gerät generiert, mit dem die Verknüpfung vorgenommen werden kann und mit dessen Eingabe innerhalb der Online-Plattform von dawawas der Zugriff über das TV-Gerät freigeschaltet wird.

Es ist zu beachten, dass diese Verknüpfung nicht gelöst wird, wenn das TV-Gerät ausgeschaltet wird. Dazu steht auf dem TV-Gerät die Ausloggen-Funktion zur Verfügung oder die Geräteverwaltung auf dem Online-Konto.

Du kannst Deinen Smart-TV mit dawawas verknüpfen um Fotos am Fernseher zu schauen. Die Verbindung findet am PC oder Laptop statt und kann sowohl am Fernseher als auch auf der Website dawawas.de wieder getrennt werden.

10. Besonderheiten bei der Benutzung von mobilen Endgeräten / Apps

Bei der Benutzung von mobilen Endgeräten / Apps werden von uns ggf. eindeutige Geräte-Identifikationsmerkmale von Ihrem Endgerät erhoben ("Geräte-IDs") und zur Realisierung bestimmter Funktionen auch an Dritte (Dienstleister) weitergegeben, um eine Zuordnung und Wiedererkennung von Nutzern zu ermöglichen. Dies kann z.B. für die Aussendung von sog. "Push-Notifications" erforderlich sein. Diese Geräte-IDs allein erhalten keine personenbezogenen Daten und ermöglichen keine Identifikation der einzelnen Nutzer.

Es gibt auch mobile Apps von dawawas. Um Dich auch mobil über Neuigkeiten zu informieren generieren wir ggf. eine Geräte-ID.

11. Partner von dawawas

dawawas arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen, die ihrerseits Internet-Seiten und -Dienste anbieten, die durch unsere Seiten zugänglich sind. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder -richtlinien. dawawas übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese mit dem Betreiber nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien sowie der Datennutzung durch Partner.

Hinweise zum Datenschutz unserer Partner findest Du auf deren Internet-Seiten.

Jetzt kostenlos Bilder hochladen

Login
oder