dawawas - share wonderful moments
Login
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

I. Allgemeines

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) conceptspace GmbH, Brüsseler Platz 8, 50672 Köln (nachfolgend auch „dawawas“ genannt), E-Mail: info@dawawas.de ,Telefon: +49 221 - 630 605 60 (s. auch https://www.dawawas.de/inhalte/impressum).

II. Deine Rechte

(1) Du hast gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Dich betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Du hast zudem das Recht, Dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

III. Verarbeitung von Daten

(1) Erhebung und Verarbeitung von Daten bei Nutzung unserer Website

a) Zugriffe auf unsere Website und Abrufe von Inhalten werden statistisch zu internen Zwecken protokolliert. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, IP Adresse und verlinkende Domain. Wir löschen diese Daten innerhalb eines Zeitraumes von 30 Tagen nach Deinem Besuch.

b) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Deiner Nutzung unserer Website Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte, dem von Dir verwendeten Browser zugeordnet, gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Deinen Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

c) Wir nutzen Cookies zum einen, um besser zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Website besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer interessieren sowie zur Auswertung dieser Erkenntnisse für statistische Zwecke.

Zu unterscheiden ist dabei insbesondere zwischen

– temporären Cookies
und
– persistenten Cookies

Temporäre Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Du z.B. den Browser schließt. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Deines Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Dein Rechner wiedererkannt werden, wenn Du auf unsere Website zurückkehrst. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Du Dich ausloggst oder den Browser schließt.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Deines Browsers jederzeit löschen. Du kannst die Lebensdauer eines Cookies ferner in den Browser Sicherheits- und Datenschutzbereichen einsehen.

Die von uns gesetzten Cookies haben eine Lebensdauer von maximal zwei Jahren.

d) Wenn Du es wünschst, kannst Du die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Deines Internetbrowsers deaktivieren. Bitte verwende die Hilfefunktionen Deines Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Du diese Einstellungen ändern kannst.

(2) Analyse/ Analysetools und Social Media

a) Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung des Angebots durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieses Angebots werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dem Angebot, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieses Angebots wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung des Angebots auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen einer Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ kannst Du hier einer Nutzung widersprechen (es wird ein Cookie gesetzt).

Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert.

b) Facebook

Wir nutzen sogenannte Social Plugins ("Plugins") des von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betriebenen Social Networks "facebook.com" (nachfolgend "Facebook" genannt). Diese sind an der Kennzeichnung mit dem Facebook Logo oder dem textlichen Hinweis auf Facebook oder der Beschriftung "Facebook SocialPlugin" zu erkennen.

Bei einem Aufruf einer Seite innerhalb von dawawas oder der App von dawawas, die ein solches Plugin enthält, wird über den Browser/das Endgerät des Benutzers eine direkte Verbindung zu den Systemen von Facebook aufgebaut. Der im Plugin ausgespielte Inhalt wird dann direkt von Facebook an den Browser/das Endgerät übermittelt und dort eingebunden. Zusätzlich wird über das Plugin an Facebook die Information übermittelt, dass über den Browser/das Endgerät des Benutzers der entsprechende Teil von dawawas aufgerufen wurde. Wenn der Benutzer am selben Computer/Endgerät zeitgleich bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Aufruf von dem Facebook-Account des Benutzers zuordnen und mit diesem verknüpfen, wobei sich dies nicht nur auf den reinen Aufruf beschränkt. Sollte das Plugin vom Benutzer aktiv genutzt werden, also zum Beispiel den "Gefällt mir" Button klicken, wird dies ebenfalls über das Plugin an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook können den Datenschutzhinweisen von Facebook auf der Seite entnommen werden. Dort gibt es auch Hinweise zum Schutz der Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook. Um die vorbeschriebene Übermittlung von Daten an Facebook durch dawawas zu verhindern, hat der Benutzer die Möglichkeit, sich vor der Nutzung bei Facebook auszuloggen.

(3) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die in vorgenannten III Ziffern (1) und (2) beschriebenen Verarbeitungen sind berechtigte Interessen nach Art. 6 Abs. 1f), da wir diese aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Abwehr von Hackerangriffen) sowie zur Bereitstellung eines optimierten Nutzererlebnisses verwenden. Hierzu ist es auch erforderlich, dass wir das Angebot analysieren. Dein Interesse als Nutzer wird gewahrt, da Du über diese Maßnahmen nicht erkannt werden kannst. Du kannst dieser Verarbeitung widersprechen, indem Du in Deinem Browser Cookies deaktivierst. Dies kann zu Einschränkungen in der Benutzbarkeit unseres Angebots führen.

(4) Kontaktaufnahme

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Dir mitgeteilten Daten (Deine E-Mail-Adresse, ggf. Dein Name und Deine Telefonnummer) von uns gespeichert, um Deine Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(6) Nutzung personenbezogener Daten bei Verwendung unserer Services

a) Verarbeitete Daten

Wenn Du die Services von dawawas in Anspruch nimmst und hierüber einen Vertrag schließt, verarbeiten wir verschiedene Daten. Dies sind insbesondere:

  • Daten des Nutzers (Pflichtdaten, wie gekennzeichnet und optionale Daten)
  • Hochgeladene Fotos / Inhalte des Nutzers

Die im Rahmen der Registrierung und später angegebenen Daten sind – je nach Einstellung – für andere eingeloggte Nutzer innerhalb von dawawas sichtbar. Bei Erlebnissen (die Fotos oder andere Mediendateien enthalten) und persönlichen Profilen kann vom Nutzer eingestellt werden, ob diese öffentlich zugänglich sind. Wenn er "öffentlich" einstellt, sind keine persönlichen Informationen von Nutzern ohne bestätigte Registrierung sichtbar, sondern nur die Fotos oder anderen Medieninhalte des Erlebnisses, außer der Nutzer hat dies explizit in seinen Einstellungen freigeschaltet. dawawas gibt diese Daten nicht an Dritte außerhalb von dawawas weiter, es sei denn, es liegt das Einverständnis des Nutzers vor oder dawawas ist zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung.

Die vom Nutzer getroffenen Einstellungen zur Sichtbarkeit von Daten und Inhalten sind den verschiedenen Varianten und Zugangswegen zu dawawas stets gleich und entsprechend umgesetzt. D.h. eine Einstellung, die ein Nutzer auf dem Internetportal tätigt, wird auf allen anderen Zugangswegen und Versionen übernommen.

Sofern ein Nutzer ein "öffentliches" Erlebnis erstellt, besteht auch die Möglichkeit, dieses Erlebnis über Plugins auf anderen Webseiten und innerhalb von Apps einzubinden. Die Inhalte können dann also auch dort angesehen werden. Bei privaten Erlebnissen ist dies nicht möglich.

b) Bilder Meta-Daten

Als Teil des Service werden Metadaten (wie GPS, Zeit, Blende, etc.) verwendet, um verschiedene Darstellungsmöglichkeiten im Produkt zu schaffen und Inhalte zu katalogisieren. Dies schließt auch die EXIF-Daten der Fotos ein.

c) Paymentanbieter / Bezahldienstleister

Ferner setzen wir für die Abwicklung der Verträge für den Premium-Bereich von dawawas einen Paymentanbieter ein. Es gelten ergänzend dessen Datenschutzbestimmungen. Es handelt sich hierbei um PAYMILL GmbH, St.-Martin-Straße 63, 81669 München. Weitere Informationen findest Du hier.

d) Löschung von Inhalten

Inhalte, die der Nutzer selbst auf dawawas löscht, werden unverzüglich unwiderruflich gelöscht und können nicht wieder hergestellt werden. Inhalte, die vom Betreiber gelöscht werden – insbesondere bei Verstößen gegen gesetzliche Vorschriften und/oder vertragliche Regelungen - zu Zwecken der Beweissicherung ggf. weiterhin gespeichert, jedoch nur solange dies erforderlich ist. Selbstverständlich können diese Inhalte von Dritten bei dawawas nicht mehr aufgerufen werden.

Bei einer Löschung von Inhalten kann es aus technischen Gründen vorkommen, dass diese möglicherweise innerhalb von anderen Zugangswegen als der Internetseite (Apps) noch eine Zeit lang erhalten bleiben. Dies liegt daran, dass Apps zum Teil Caching-Funktionen haben, um die Nutzung auch ohne Internetverbindung zu ermöglichen. Sobald sich eine App jedoch wieder mit dem Internet verbindet, werden die gelöschten Inhalte auch auf der App gelöscht. Entsprechendes gilt, wenn ein Inhalt innerhalb einer App gelöscht wird und diese zum Zeitpunkt der Löschung nicht mit dem Internet verbunden ist.

e) Benachrichtigungen

Du wirst – je nach getroffener Einstellung - über Neuigkeiten bei dawawas (neue Fotos aus den Alben, denen Du folgst oder aber Jahrestage und Einladungen) per Email informiert.

f) Besonderheiten bei der Nutzung auf internetfähigen TV-Geräten

Es besteht unter anderem die Möglichkeit, dawawas auch auf ausgewählten internetfähigen TV-Geräten zu nutzen. Hierbei erfolgt der Login evtl. nicht über die Eingabe von Benutzername und Passwort sondern über eine Verknüpfung zwischen dem Online-Benutzerkonto bei dawawas und der App auf dem TV-Gerät. Dabei wird ein Code auf dem TV-Gerät generiert, mit dem die Verknüpfung vorgenommen werden kann und mit dessen Eingabe innerhalb der Online-Plattform von dawawas der Zugriff über das TV-Gerät freigeschaltet wird.

Es ist zu beachten, dass diese Verknüpfung nicht gelöst wird, wenn das TV-Gerät ausgeschaltet wird. Dazu steht auf dem TV-Gerät die Ausloggen-Funktion zur Verfügung oder die Geräteverwaltung auf dem Online-Konto.

g) Besonderheiten bei der Benutzung von mobilen Endgeräten / Apps

Bei der Benutzung von mobilen Endgeräten / Apps werden von uns ggf. eindeutige Geräte-Identifikationsmerkmale von Deinem Endgerät erhoben ("Geräte-IDs") und zur Realisierung bestimmter Funktionen auch an Dritte (Dienstleister) weitergegeben, um eine Zuordnung und Wiedererkennung von Nutzern zu ermöglichen. Dies kann z.B. für die Aussendung von sog. "Push-Notifications" erforderlich sein. Diese Geräte-IDs allein erhalten keine personenbezogenen Daten und ermöglichen keine Identifikation der einzelnen Nutzer.

h) Hosting

Das Hosting der Inhalte findet auf Servern von Hosteurope (Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, 51149 Köln) sowie Amazon AWS (Amazon Web Services, Inc., P.O. Box 81226, Seattle, WA 98108-1226) statt. Die Speicherung ist im System vertraglich auf Server in Deutschland beschränkt.

i) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 1b) DSGVO („Vertragserfüllung“).

(7) Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten:

Bei einem Besuch unserer Website besteht für den Nutzer keine Pflicht zur Breitstellung personenbezogener Daten. Ein Vertrag wird mit dem Nutzer nicht geschlossen. Eine Nicht-Bereitstellung hat keine Folgen für den Nutzer.

Sofern Du mit uns einen Vertrag über bestimmte Dienste / Produkte schließt, kann dies nur erfolgen, wenn wir von Dir die zum Vertragsschluss erforderlichen Daten erhalten.

(8) Datenübermittlung in Drittländer

Sofern und soweit Daten in Drittländer übermittelt werden sollen (hier USA) (z.B. Facebook), sind diese unter den Regelungen des US-Privacy-Shield registriert (vgl. https://www.privacyshield.gov/participant_search)

Köln, den 24.05.2018

Jetzt kostenlos Bilder hochladen

Login
oder